Mittwoch, 1. Juni 2016

Spieleabend 49: Preise und Preise



Die Gefährten waren erleichtert, dass die irr vor sich hinstammelnden Freunde keine Aggressionen zeigten und sich friedlich  von Ihren Waffen trennen ließen.
Tully rang seine Raserei nieder und wir verbliebenen 6 untersuchten die Räumlichkeiten.
Es lag ein seltsamer Schleier über der Kammer:
Erst nach und nach enthüllten sich Quartissima, der magische  Charakter der Urnen in der zentralen Grabkammer die mit dem Leichnam des Nergalhohepriester noch verbunden waren, die magischen Kraft in den Statuen neben dem Sakrophag, die beachtliche Magische Energie, die noch in den verstreuten Plattenrüstungsteilen wohnt, sowie die Flüche, die auf unseren drei Gefährten liegen.

Tully sprengt die Urnen mit Bogenschüssen und Turhelm schleudert Vollstrecker nach den herauskullernden Organen, ruft Vollstrecker zurück und schleudert ihn erneut, bis die Magie in den Urnen und in dem Leichnam (aber leider nicht in den Freunden) erlischt.
Obwhol sich die magische Natur der Statuen noch nicht enthüllt hat überzeugt Tully die Gefährten, das wir uns zunächst um die Gesundung unserer drei Freunde kümmern müssen, bevor wir die Gefahr auf uns nehmen die Schätze dieser Grabkammer zu  erkunden. Wir verschleißen die Geheimtür sorgfältig.
Mit den Edelsteinen aus der Nebenkammer, unseren Gefährten sowie den drei Leichnamen  machen wir uns auf nach Hiroth.
Der Grizmalpriester setzt direkt für den folgenden Tag eine Einäscherung an.

Quartissima entdeckt, dass der Plattenpanzer ein +2 Panzer mit der Fähigkeit ist, Krits zu negieren.
Turhelm streift ihn dankbar über und ist für einen 2. Stufigen Helden traumhaft gut gewappnet!

Wir brechen eilig nach Warwik aus und übergeben unsere Kameraden der Obhut der Schweigenden Zauberer.
Wir investieren den hohen Preis von 15.000 Dukaten, sowie eine Rune: Sicherer Safe, um unsere Freunde inclusive Barg aus dem Wahnsinn zurufen.
Bengo investiert 3 Luckpunkte.

Zurück im Barrowmaze ringen wir die beiden magischen Statuen nieder und finden 25.000 Dukaten, zusammen mit der Plattenrüstung ein wahrhaft fürstlicher Preis.
Turhelm leveld das zweite Mal an diesem Abend und Barg erreicht die Stufe 5.

Als wir die letzten offenen Enden des Barrowmaze untersuchen stellt Quartissma fest, dass der diamantbestezte Zauberschlüssel sich in wertloses bröseliges Zeug verwandelt hat.
Eine Inspektion unseres gesamten Besitzes zeigt, dass etwa die Hälfte aller magischen Gegenstände, die wir nicht tagtäglich nutzen sich in dieses zeug verwandelt haben.
Quartissima entdeckt im Dimensionshut einen kleinen Riss.
Wir legen uns auf die Lauer um den Dieb zu stellen.
Der fünfarmige extrem vorsichtig und geschickt schleichende Kleptomane hat sich bei seinem nächsten Streifzug mit Bengo aber den falschen Helden ausgesucht, denn dieser greift, von seinem sechsten Sinn geweckt beherzt zu, bevor sich der Kleptomane zur Wehr setzen kann.
Bengos Alarmruf weckt die Helden!

Warum hat der Kleptomane nur die Vollmitglieder von Schreibers Schwarzer Schar auf dem Kieker?
Warum greift er jetzt nach einer Hauptwaffe eines der Gefährten?
Können wir Ihn halten?
Können wir unsere habe zurückgewinnen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen